Davide Martello auf dem Münsterplatz

Gestern Abend bin ich mal wieder durch die Straßen von Ulm geschlendert. Kein Ziel, kein Zeitdruck, einfach treiben lassen. Es war Rabengassenfest mit vielen Menschen, ausgelassene Stimmung. Ein Bier, Zeit, Menschen, Kinder, viele Eindrücke. Weiter, andere Gassen, andere Plätze es war eine sehr ruhige zufriedene Stimmung.

Beim Queren des südlichen Münsterplatzes schalten uns die Klänge eines Klaviers entgegen und als wir um die Ecke bogen sahen wir eine Menschenmenge und in der Mitte ein Flügel vor ein Fahrrad gespannt. Ich hatte schon von ihn gehört und gelesen, trotzdem war ich überrascht ihn so unvermittelt vor mir zu sehen.

Davide Martello @klavierkunst

Die Klänge seines Spiels schallten über den Münsterplatz und viele Menschen blieben stehen und lauschten seinen Stücken. Ich bin auch stehen geblieben und hatte das Gefühl, dass sich für einen Moment die Welt etwas langsamer dreht.

Vielen Dank Davide für diesen schönen Abend!

Kategorien Allgemein Fotos Musik

Hallo, ich bin Joshua und komme aus Ulm. Ich schreibe hier über alles was mir Wichtig ist. Das sind vor allem Mountainbiken, faire Produkte und Ideen, Umwelt, Gesellschaft und Politik.

0 Kommentare zu “Davide Martello auf dem Münsterplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.